Künstler
Orte
Programm
Publikationen
Edition 2005
2. - 25. September 05

© Vanessa Püntener, Hotel Viktor

Vanessa Püntener

Hotel Viktor
Das Hotel Viktor ist ein zwölfgeschossiges Gebäude in Most (ehemals Brüx) im Norden Böhmens. Die Zimmer der 4., 5. und 6. Etage sind Personen vorbehalten, die – aus welchen Gründen auch immer – schon seit längerer Zeit obdachlos sind.

Im Jahr 2001 logierte Vanessa Püntener während ihres Aufenthaltes in Most als «regulärer Hotelgast» im Hotel Viktor. Sie schliesst Bekanntschaft mit Rentnern, Arbeitslosen, geschiedenen Familienvätern, aber auch mit «intakten» Familien, die sich ein 16 m2-Zimmer teilen.

Die Fotografin beobachtet, wie sich Individuen verhalten, die gezwungen sind, in einem vereinheitlichten, vorgegebenen Rahmen zu leben. Die vom Hotel Viktor zur Verfügung gestellten Zimmer sind vom Grundriss und der Einrichtung her alle identisch. Erst durch ihre Bewohner bekommen die Zimmer ein unverwechselbares und persönliches Gesicht.

Das Schlafzimmer gehört, wie ein Tagebuch, zum Privatbereich. Spiegelt die Art und Weise, wie es hergerichtet und dekoriert wird, die Persönlichkeit jener, die es bewohnen? Durch die Anordnung der Gegenstände bekommt das Zimmer etwas von einem Portrait, oder noch mehr: Der Ort selbst wird zum Portrait.


Biografie
1973 geboren in Basel, Bürgerin von Erstfeld, lebt als freie Fotografin in Zürich
1992-1994 Studium an der Universität Zürich (Philosophie, Anglistik und Theorie des Films)
1995-1997 Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ), Abteilung Film/Video
1997-2001 Abschluss des Kunststudiums (Abteilung Fotografie) an der Akademie der musischen Künste Prag. Reisen nach Osteuropa
seit 2004 Mitglied der Agentur Strates Photographies. Realisierung verschiedener Aufträge für die nationale und die internationale Presse

Ausstellungen (Auswahl)/ Preise
2005 Kantonale Kunstausstellung Uri, Haus für Kunst Altdorf
2004 «12 Months 12 Photographers», Zinéma Lausanne
«Protest und Kritik, laut und leise», Einweihung des Hauses für Kunst, Altdorf
2003 Kunst Szene 03 Zürich, Artissima, Internationale Kunstmesse, vertreten durch Gallery Changing Role (Neapel), Turin; «Unter dreissig», Liner Museum Appenzell; Kiefer Hablitzel Preis, Basel, Kantonaler Förderpreis Heinrich Danioth, Altdorf
2002 Stadt der Frauen (City of Women), 10. International Festival of Contemporary Arts, Ljubljana; Backlight 02, 6. Triennale of Photography, Tamp




Druckversion Seitenanfang

 

   
Archives: 06 | 05 | 04 | 03 Website by aquaverde Impressum
 
Georg Aerni
Archiv Bandi
Theodor Barth
Manuel Bauer
Markus Bühler-Rasom
Jean-Luc Cramatte
Nicolas Denis
Tiziana De Silvestro
Christian Flierl
Yves Leresche
Susanne Meiselas
Carmela Harshani Odoni
Photographes en herbe
Promenade visuelle
Vanessa Püntener
Daniel Rihs
Meinrad Schade
Anna Katharina Scheidegger
Jules Spinatsch
Geri Stocker
Daniel Stucki
Sabine Troendle
walter - feger - spehr
Daniel Zimmermann
Thomas Zollinger



Link
www.strates.ch